Angebote zu "Buch" (231 Treffer)

Kategorien

Shops

Glawogger, Michael: 69 Hotelzimmer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: 69 Hotelzimmer, Titelzusatz: Sonderausgabe der Anderen Bibliothek, Originaltitel: 69 Hotelzimmer, Autor: Glawogger, Michael, Verlag: AB Die Andere Bibliothek // AB - Die Andere Bibliothek, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Österreichische Belletristik // Roman // Erzählung // Belletristik: erzählerische Themen // Stoffe // Motive // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Österreich, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 408, Reihe: Sonderausgabe der Anderen Bibliothek (Nr. 7), Gewicht: 597 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Fit ohne Geräte
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit seinem Weltbestseller Fit ohne Geräte, der in 12 Sprachen erschien und sich weltweit millionenfach verkaufte, wurde der ehemalige Militärausbilder Mark Lauren quasi über Nacht zu einer Fitnessikone.Mehrere Jahre lang hatte der in Deutschland geborene Fitnessprofi amerikanische Elitesoldaten auf ihren Einsatz bei Special Operations vorbereitet. Dabei hat er ein extrem effizientes Trainingskonzept entwickelt, das nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit: Viermal pro Woche 30 Minuten hochintensiv trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden.Dieses Trainingskonzept erwies sich als perfekt für die heutige Zeit und hat einen riesigen weltweiten Trend ausgelöst: das Bodyweight-Training. Ob zu Hause, in einem Hotelzimmer oder im Büro - trainieren kann man überall. Ohne Geräte. Ohne Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Auch Vorbereitungszeit ist nicht nötig, dieses Buch genügt.Die Bibel des Bodyweight-Trainings erscheint nun in überarbeiteter Neuausgabe - in Farbe, mit völlig neuen Fotos, überarbeitetem Text und Layout.Mark Lauren war zertifizierter Sportausbilder beim amerikanischen Militär und hat in dieser Funktion über 700 Elitesoldaten auf ihren Einsatz bei Special Operations vorbereitet. Seit er mit seinem Bodyweight-Trainingskonzept Fit ohne Geräte weltweit erfolgreich ist, reist er hauptberuflich als Trainer und Ausbilder um die Welt. Nebenbei trainiert er Triathlon und Muay Thai. Im Thaiboxen kämpft er auf Profiniveau. Joshua Clark ist Personal Trainer und Buchautor. Für sein Buch Heart Like Water über den Hurrikan Katrina wurde er für den National Book Critics Circle Award nominiert. Er lebt in New Orleans.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Das Echo der Wahrheit
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eines Tages macht der New Yorker Psychiater Dr. James Cobb die unerwartete Bekanntschaft des Multimillionärs Joshua Fleischer. Fleischer leidet an einer unheilbaren Krankheit und bittet Cobb eindringlich, für einige Tage zu ihm nach Maine zu kommen. Als Cobb dort eintrifft, erfährt er, dass der vom Tod gezeichnete Mann eine schwere Last mit sich trägt: Er hat Angst, in den Mord an einer jungen Frau verwickelt zu sein, mit der er vor vielen Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Seine Erinnerungen sind aber bruchstückhaft, und deshalb soll Cobb ihm helfen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Noch kann Cobb allerdings nicht ahnen, dass damit die verdrängten Dämonen seiner eigenen Vergangenheit zum Leben wiedererwachen ...Chirovici, EugeneEugene Chirovici stammt aus einer rumänisch-ungarisch-deutschen Familie aus Transsilvanien und wohnt heute mit seiner Frau in Brüssel. In Rumänien hat er sehr erfolgreiche Romane veröffentlicht. Sein erster Roman in englischer Sprache, »Das Buch der Spiegel«, hat für eine internationale Sensation gesorgt und wurde in 38 Länder verkauft.Morawetz, SilviaSilvia Morawetz, geb. 1954 in Gera, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik und ist die Übersetzerin von u.a. Janice Galloway, James Kelman, Hilary Mantel, Joyce Carol Oates und Anne Sexton. Sie erhielt Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds, des Landes Baden-Württemberg und des Landes Niedersachsen.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Klube & THE BATES
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Diese Jungs waren wirklich etwas Besonderes. Nicht nur als Musiker. Es waren ihre Lieder. Die waren einfach viel besser als unsere. Ich liebe The Lips of Jane Mansfield bis heute. Brilliant stuff. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, in einem Moment so hoch oben zu sein. So erfolgreich. Und im nächsten Moment so tief unten."In seinem Vorwort für das Buch schwärmt Olga, der legendäre Toy Dolls-Frontmann, von der Band The Bates aus Eschwege. Einer, der dieses brillante Zeug vom ersten bis zum letzten Tag mitgemacht hat: Frank "Klube" Klubescheidt, der Drummer der Bates. Er war mal ein richtiger Star. Die Bates haben eine Million Platten verkauft. Heute arbeitet er als Pfleger in einem Wohnheim für Behinderte."Wenn man das Leben, das ich jetzt lebe, mit meinem Leben von damals vergleicht, dann kommt mir das alles wie ein Rausch vor. Heute muss ich die Straße kehren, den Rasen mähen. Früher gab es keine Tageszeiten. Es gab keine Wochenenden. Es gab keine Nachrichten. Alles, was in einem normalen bürgerlichen Leben eine Rolle spielt, war zu den Zeiten mit den Bates nicht existent."Klube wächst auf dem Dorf auf, macht eine Lehre. Doch seine große Liebe ist die Musik: "Wir wollten immer aus unserem Leben etwas Besonderes machen. Nicht dieses 08/15-Programm abspulen: Lehre, Job, Haus, Frau, Rente. Davor hatten wir Angst. Ausbrechen aus dem schon geschriebenen Drehbuch - das war es."1983 gründet Klube mit Sänger Zimbl und Gitarrist Armin Beck The Bates. Ihr großes Ziel: Stars werden. Im Schweinetransporter von Papa fahren sie zu ihren ersten Konzerten. Anfang der 90er-Jahre geht der große Traum in Erfüllung: ein Vertrag bei Virgin Records. Es folgen Top-Ten-Hits, Storys in der BRAVO, Konzerte vor 45.000 Fans. Geld, Groupies, zerstörte Hotelzimmer. Sie leben ihren Traum.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Die Straßen der Lebenden
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Helge Timmerberg - poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich"Reisen ist Bungee-Jumping für die Seele": Helge Timmerberg lebte schon als globaler Nomade, lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Er fand als Siebzehnjähriger in Indien zu seinem Beruf, berichtet von überall auf der Welt, geht immer aufs Ganze, probiert alles aus. Nach seiner Autobiografie "Die rote Olivetti" kehrt er mit diesem Band zurück zu Reportagen, aus denen ungebremste Neugier und Leidenschaft fürs Unterwegssein spricht: auf den Straßen, auf denen er sich lebendig fühlt - wie Barcelonas Rambla, die die Altstadt in Legal und Illegal, in Gut und Böse teilt. In Palermo schreibt er sich kräftezehrenden Liebeskummer von der Seele. In Fukushima erlebt er tiefste Demut - und in Rio einen grandiosen Filmriss. Er geht zwischen Amsterdam, Neukölln, Ostwestfalen und dem Hohen Atlas auf Heimatsuche. Und klärt die Frage, wie man ein Hotelzimmer ruck, zuck in ein Zuhause verwandelt."In meiner Generation der beste Schreiber Deutschlands und der freieste Mensch, den ich jemals getroffen habe." Sibylle Berg"Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller" Frankfurter RundschauDie Straßen der LebendenBarcelonaWiedersehen mit Khalil el Maula IIBeirutFrühling in SarajevoBosnienDas PalästinensertuchÜberallVia Sacra - Es geht ums GehenÖsterreichLocker auf Drogen im KrankenhausWienGutes Dia - böses DiaSteiermarkDer Engel von OstfrieslandLeerVorsicht ! Auch Kuscheltiere beißenBerlin-NeuköllnVerrückte ElefantenIndienHeimat - Eine Geschichte voller IrrtümerNirgendwoDas schönste Mädchen der NachtRioDas Gute am GAUJapanWenn das Böse Gutes tutRomNur noch 5693 TageSegestaHier lebt nur die ZeitGlashütteJacquelinas OrientMarokkoFalsche Straße, richtige FrauSizilienGuter Wolf - böser WolfPalermoReich in RioUrcaMeditationIm Atem"Ein grandios gutes Buch." Markus Lanz, ZDF "Markus Lanz", 04.10.2017Timmerberg, HelgeHelge Timmerberg, geboren 1952 im hessischen Dorfitter, ist Journalist und schreibt Reisereportagen aus aller Welt. Er veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, Allegra, Stern, Spiegel, Playboy u.a. Er schrieb unter anderem die Bücher »Im Palast der gläsernen Schwäne«, »Tiger fressen keine Yogis«, »Das Haus der sprechenden Tiere«, »Shiva-Moon«, »In 80 Tagen um die Welt«, »Der Jesus vom Sexshop« und »African Queen«. Bei Malik und Piper erschienen zuletzt »Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich«, seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Die rote Olivetti«, und die Reisestories »Die Straßen der Lebenden«.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sie, Hörbuch, Digital, 1, 833min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul Sheldon ist Schriftsteller. Seine beliebtesten Bücher handeln von der Serienheldin Misery Chastain. Paul selbst jedoch hasst diese Buchreihe. Nachdem er ein neues Buch in einem Hotelzimmer, dem Ort seiner schriftstellerischen Inspiration, beendet hat; erleidet er auf dem Heimweg einen schweren Verkehrsunfall. Im Haus der ehemaligen Krankenschwester Annie Wilkes erwacht er aus dem Koma. Annie ist ein großer Fan und liebt seine Misery-Bücher. Sie bringt Paul nicht ins Krankenhaus, sondern isoliert ihn bei sich zu Hause, ohne einer Menschenseele Bescheid zu sagen. Paul, der sich beide Beine mehrmals gebrochen hat, ist nicht in der Lage zu fliehen. Das Manuskript von Pauls neuem Buch gefällt ihr nicht, da es nicht von ihrer Lieblingsheldin Misery handelt. Als Annie sich das neueste, gerade erschienene Misery-Buch kauft, wird sie überaus wütend, da Paul seine Heldin Misery am Ende sterben lässt. In einem zornigen Akt der Rache zwingt sie ihn, für sie ein neues Misery-Buch zu schreiben, in dem diese wieder zum Leben erwacht. Unter schlimmer Folter schreibt Paul das Buch, und nach etwa sechs Monaten ist es fertig. Und zur Veröffentlichung im kleinen Kreis hat Paul ein furioses Finale geplant... Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: David Nathan. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000551/bk_adko_000551_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das Zimmermädchen 1: Erotischer Roman, Hörbuch,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hotelzimmer haben eine ganz besonders erotische Ausstrahlung auf die junge Auszubildende Laura. Sie genießt es, ein Sexobjekt für die Gäste zu sein und versteht es, ihre Beine mit kurzen Röcken und eleganten Strumpfhosen immer wieder in den Mittelpunkt des Interesses aller Gäste zu setzen. In diesem Buch lässt sie die Leser an ihren intimsten Erlebnissen teilhaben. Sie erlebt viele erotische Situationen, weil sie keine Berührungsängste mit den Träumen der männlichen und auch weiblichen Gäste hat. Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Laura Aureem. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/herp/000014/bk_herp_000014_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ein Zimmer im Hotel
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo sind wir, wenn wir reisen? David Wagner, ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse für sein Buch "Leben", schreibt in seinem neuen Buch über Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat.Ein Mann reist von Stadt zu Stadt, quer durch Deutschland und Europa bis nach China und in den Iran, aber Augen hat er immer nur für das: Hotelzimmer. Er kann sich nicht sattsehen an ihnen, bestaunt mit nie erlahmender Neugier, was es da alles gibt: Erdbeeren in einem Schüsselchen. Liegt neben dem Telefon ein Bleistift - spricht seiner Erfahrung nach für ein besseres Hotel - oder ein Kugelschreiber? In wildgemusterte Teppichböden sind Flecken offenbar schon eingearbeitet worden. Energiesparfunzeln, er müsste Glühbirnen dabei haben. "Zum Lesen sollte ich mich eigentlich ins Badezimmer setzen, dort, im Schminklicht, ist es hell genug." Eine "Kulturgeschichte der Unterwäsche" mit vielen Abbildungen steht im Regal, fast hätte er das Buch geklaut. Ein kleiner Frosch, den er aus einem Eingangsbereich gerettet hat, springt in ein Farnbüschel und ist verschwunden - "oder wollte er geküsst werden?" Das Glück, in einem Turmzimmer nächtigen zu können, auf einen See zu schauen, das Licht. Das Unglück der Zierkissenpest. Und warum steht in manchen Bädern eine Waage?David Wagner, Meister der poetischen Alltagsbeobachtung und immer wieder gerühmt für seine Beschreibungskunst bei höchster stilistischer Eleganz, nimmt uns mit in mehr als einhundert Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat. Ein Buch für alle, die unterwegs sind oder anderen eine Bleibe geben. Eine aufregende, anregende Reise der Wahrnehmung von lauter Sensationen des Gewöhnlichen - eine Schule des Sehens.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ein Zimmer im Hotel
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo sind wir, wenn wir reisen? David Wagner, ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse für sein Buch "Leben", schreibt in seinem neuen Buch über Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat.Ein Mann reist von Stadt zu Stadt, quer durch Deutschland und Europa bis nach China und in den Iran, aber Augen hat er immer nur für das: Hotelzimmer. Er kann sich nicht sattsehen an ihnen, bestaunt mit nie erlahmender Neugier, was es da alles gibt: Erdbeeren in einem Schüsselchen. Liegt neben dem Telefon ein Bleistift - spricht seiner Erfahrung nach für ein besseres Hotel - oder ein Kugelschreiber? In wildgemusterte Teppichböden sind Flecken offenbar schon eingearbeitet worden. Energiesparfunzeln, er müsste Glühbirnen dabei haben. "Zum Lesen sollte ich mich eigentlich ins Badezimmer setzen, dort, im Schminklicht, ist es hell genug." Eine "Kulturgeschichte der Unterwäsche" mit vielen Abbildungen steht im Regal, fast hätte er das Buch geklaut. Ein kleiner Frosch, den er aus einem Eingangsbereich gerettet hat, springt in ein Farnbüschel und ist verschwunden - "oder wollte er geküsst werden?" Das Glück, in einem Turmzimmer nächtigen zu können, auf einen See zu schauen, das Licht. Das Unglück der Zierkissenpest. Und warum steht in manchen Bädern eine Waage?David Wagner, Meister der poetischen Alltagsbeobachtung und immer wieder gerühmt für seine Beschreibungskunst bei höchster stilistischer Eleganz, nimmt uns mit in mehr als einhundert Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat. Ein Buch für alle, die unterwegs sind oder anderen eine Bleibe geben. Eine aufregende, anregende Reise der Wahrnehmung von lauter Sensationen des Gewöhnlichen - eine Schule des Sehens.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot