Angebote zu "Island" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Staffel ...
9,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Auch in der 3. Staffel trifft die Polizeieinheit um den Adler Hallgrim Hallgrimsson wieder auf die kriminellen Machenschaften der internationalen Unterwelt. Leichenfunde bringen die Gruppe auf die Fährte von einflussreichen Drogendealern und einem Kinderpornografie-Ring. Der führende Kopf der serbischen Mafia, Bosco Markovich, fordert Hallgrimssons außergewöhnliche Intuition aber am stärksten: Ist sein Freund wirklich ein Kriegsverbrecher? Dieser Fall und seine privaten Probleme bringen den innerlich zerissenen Helden in Schwierigkeiten. DVD 1 Episode 17: Codename: Kalypso Episode 18: Codename: Kalypso In einem Bananencontainer aus Kolumbien wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Die Tote ist die kolumbianische Freundin von Suzanne von Halle, deren Mann Frederik einen aufwendigen Lebensstil pflegt. Kommissar Hallgrim Hallgrimsson findet bald heraus, dass Frederik von Halle Verbindungen zum Drogenkartell in Bogota hat und von Kopenhagen aus ganz Europa mit Kokain versorgt. DVD 2 Episode 19: Codename: Thanatos Episode 20: Codename: Thanatos In einem schwedischen Hotelzimmer wird die Leiche eines achtjährigen dänischen Mädchens gefunden. In den Fokus der Ermittlungen gerät Preben Nielsen, der Vater des Kindes. Er bestreitet die Tat, gibt im Verhör aber zu, seine Tochter einem Unbekannten überlassen zu haben, um pornografische Fotos zu machen. Für Kommissar Hallgrimsson und sein Team beginnt die Suche nach dem Unbekannten. DVD 3 Episode 21: Codename: Minos Episode 22: Codename: Minos Kommissar Hallgrim Hallgrimsson will nicht wahrhaben, dass der Mann auf dem Video, auf dem ein Massaker serbischer Soldaten an muslimischen Zivilisten dokumentiert ist, Bosco Markovich sein soll. Der Adler hatte sich mit dem ehemaligen Polizeichef aus Belgrad, der inzwischen als reicher Geschäftsmann in Berlin lebt, anlässlich einer Konferenz angefreundet. Die Leiterin der Sonderkommission, Thea Nellemann, will Markovich aber vor das Kriegsverbrechergericht in Den Haag bringen. DVD 4 Episode 23: Codename: Ithaka Episode 24: Codename: Ithaka Bosco Markovich, der führende Kopf der serbischen Mafia, den Kommissar Hallgrimsson wegen seiner Kriegsverbrechen festgenommen hatte, gelingt in Den Haag die Flucht. Hallgrimsson, der kurz vor seinem 40. Geburtstag steht, beschließt trotz allem, nach Island zu reisen, wo er seine Kindheit verbracht hat.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit Soundeffekten - Interviews - ?Danish Cut?: die dänische TV-Version in ungekürzter deutscher Fassung - Behind The Scenes mit David OweDarsteller:Ghita Norby, Janus Bakrawi, Jens Albinus, Marina Bouras, Steen Stig Lommer

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
In den Klauen des Adlers
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Polizisten Hannah Dammüller und Jan Krüger machen Urlaub in New York, als mitten in der Nacht das FBI in ihr Hotelzimmer stürmt. Jan wird verhaftet und nach Rikers Island gebracht.Währenddessen schmiedet CIA-Direktor Broderick ein Komplott. Mit Hilfe des Al Kaida-Führers Jashari plant er einen vermeintlichen Anschlag auf die New Yorker Subway.Dafür verspricht er Jashari, Jan Krüger, der seit Jahren von der Al Kaida gejagt wird, töten zu lassen.Der Plan sieht vor, dass der Republikaner Broderick den Anschlag in letzter Sekunde verhindert, um danach den Demokraten kurz vor den bevorstehenden US-Wahlen völliges Versagen bei der Terrorbekämpfung vorzuwerfen.Doch weder Broderick noch Jashari halten sich an ihre Vereinbarung. Die unsägliche Verbindung der ungleichen Männer droht aus dem Ruder zu laufen.Jan, der aus dem Gefängnis fliehen kann, versucht mit Hilfe des CIA Agenten Tom Bauer, die Verschwörung aufzudecken. Sie heften sich an die Fersen der Terroristen, diekurz davor sind, den ultimativen Terroranschlag auszuführen.Doch als die beiden erfahren, was Jashari plant, ist es bereits zu spät.Oder gibt es vielleicht doch noch eine letzte Chance, die Apokalypse zu verhindern?

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
In den Klauen des Adlers
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Polizisten Hannah Dammüller und Jan Krüger machen Urlaub in New York, als mitten in der Nacht das FBI in ihr Hotelzimmer stürmt. Jan wird verhaftet und nach Rikers Island gebracht.Währenddessen schmiedet CIA-Direktor Broderick ein Komplott. Mit Hilfe des Al Kaida-Führers Jashari plant er einen vermeintlichen Anschlag auf die New Yorker Subway.Dafür verspricht er Jashari, Jan Krüger, der seit Jahren von der Al Kaida gejagt wird, töten zu lassen.Der Plan sieht vor, dass der Republikaner Broderick den Anschlag in letzter Sekunde verhindert, um danach den Demokraten kurz vor den bevorstehenden US-Wahlen völliges Versagen bei der Terrorbekämpfung vorzuwerfen.Doch weder Broderick noch Jashari halten sich an ihre Vereinbarung. Die unsägliche Verbindung der ungleichen Männer droht aus dem Ruder zu laufen.Jan, der aus dem Gefängnis fliehen kann, versucht mit Hilfe des CIA Agenten Tom Bauer, die Verschwörung aufzudecken. Sie heften sich an die Fersen der Terroristen, diekurz davor sind, den ultimativen Terroranschlag auszuführen.Doch als die beiden erfahren, was Jashari plant, ist es bereits zu spät.Oder gibt es vielleicht doch noch eine letzte Chance, die Apokalypse zu verhindern?

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
In den Klauen des Adlers (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Polizisten Hannah Dammüller und Jan Krüger machen Urlaub in New York, als mitten in der Nacht das FBI in ihr Hotelzimmer stürmt. Jan wird verhaftet und nach Rikers Island gebracht. Währenddessen schmiedet CIA-Direktor Broderick ein Komplott. Mit Hilfe des Al Kaida-Führers Jashari plant er einen vermeintlichen Anschlag auf die New Yorker Subway. Dafür verspricht er Jashari, Jan Krüger, der seit Jahren von der Al Kaida gejagt wird, töten zu lassen. Der Plan sieht vor, dass der Republikaner Broderick den Anschlag in letzter Sekunde verhindert, um danach den Demokraten kurz vor den bevorstehenden US-Wahlen völliges Versagen bei der Terrorbekämpfung vorzuwerfen. Doch weder Broderick noch Jashari halten sich an ihre Vereinbarung. Die unsägliche Verbindung der ungleichen Männer droht aus dem Ruder zu laufen. Jan, der aus dem Gefängnis fliehen kann, versucht mit Hilfe des CIA Agenten Tom Bauer, die Verschwörung aufzudecken. Sie heften sich an die Fersen der Terroristen, die kurz davor sind, den ultimativen Terroranschlag auszuführen. Doch als die beiden erfahren, was Jashari plant, ist es bereits zu spät. Oder gibt es vielleicht doch noch eine letzte Chance, die Apokalypse zu verhindern?

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
In den Klauen des Adlers (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Polizisten Hannah Dammüller und Jan Krüger machen Urlaub in New York, als mitten in der Nacht das FBI in ihr Hotelzimmer stürmt. Jan wird verhaftet und nach Rikers Island gebracht. Währenddessen schmiedet CIA-Direktor Broderick ein Komplott. Mit Hilfe des Al Kaida-Führers Jashari plant er einen vermeintlichen Anschlag auf die New Yorker Subway. Dafür verspricht er Jashari, Jan Krüger, der seit Jahren von der Al Kaida gejagt wird, töten zu lassen. Der Plan sieht vor, dass der Republikaner Broderick den Anschlag in letzter Sekunde verhindert, um danach den Demokraten kurz vor den bevorstehenden US-Wahlen völliges Versagen bei der Terrorbekämpfung vorzuwerfen. Doch weder Broderick noch Jashari halten sich an ihre Vereinbarung. Die unsägliche Verbindung der ungleichen Männer droht aus dem Ruder zu laufen. Jan, der aus dem Gefängnis fliehen kann, versucht mit Hilfe des CIA Agenten Tom Bauer, die Verschwörung aufzudecken. Sie heften sich an die Fersen der Terroristen, die kurz davor sind, den ultimativen Terroranschlag auszuführen. Doch als die beiden erfahren, was Jashari plant, ist es bereits zu spät. Oder gibt es vielleicht doch noch eine letzte Chance, die Apokalypse zu verhindern?

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Manhattan
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Walter Withers – der Exagent, der mit Charme tötete Der Senator mit Präsidentschaftsambitionen braucht für eine Party einen smarten Aufpasser – und wer würde sich dafür besser eignen als der Sunnyboy und Ex-CIA-Agent Walter Withers? Withers kommt aus gutem Hause, sein Vater hat ihm beigebracht, wie man sich anzieht, wann und wie man in einer größeren Runde die Rechnung übernimmt und wie man sehr hart an einem Deal arbeitet, ohne es sich anmerken zu lassen. Privatschule, Yale – und natürlich weiß Walter alles über Cocktails oder wann man Champagner pur reichen muss … Er war „eher ein Typ wie Fred Astaire“ oder er war „Gary Grant – ohne den Akzent oder das Aussehen“. Genau diese Mischung lässt es Walter weit bringen beim CIA. Er „tötete mit Charme“, bewahrte über seine „romantischen Eroberungen Stillschweigen wie ein Trappistenmönch, prahlte beim Poker nie mit Triumphen und sprang nur dann über das Tennisnetz, wenn er ein Match verloren hatte“. Alle liebten Walter, und er setzte seinen Stil „für Gott und Vaterland“ ein. Er warb an, und keine „Zielperson“ konnte ihm je widerstehen – er wurde der „Große Skandinavische[sic!] Lude“. Doch sein Heimweh nach New York war stärker und er entschied sich dafür, auszusteigen: „Nicht, weil ich die Firma weniger liebe, sondern weil ich Manhattan mehr liebe“, so Walter. Joe Keneally – Senator mit Präsidentschaftsambitionen und zweifelhaften Affären Und so kommt es, dass er – mittlerweile arbeitet er für eine Privatdetektei – plötzlich mit den Keneallys den Abend verbringt, verbringen muss. Er soll ein Auge auf die künftige First Lady haben und muss sie auch gleich am ersten Abend vor dem sturzbetrunkenen Beatpoeten Sean McGuire – inspiriert von Jack Kerouac – in Schutz nehmen, der die Party mit ein paar Freunden stürmen will. Walter, smart vom Scheitel bis zur Sohle, gelingt das natürlich, und die zukünftige First Lady vertraut sich ihm an. McGuire und sie hatten eine Affäre und es wäre alles andere als hilfreich für den Wahlkampf, wenn das im prüden Amerika der 1950er-Jahre ans Licht kommen würde; zumal FBI-Chef Hoover es liebt, in den Laken andere Leute zu wühlen und schmutzige Geheimnisse gegen sie zu verwenden. Marta Marlund – Sexgöttin und Filmsternchen und ihr Tod im Hotelzimmer Dass Joe Keneally seinen Hosenschlitz sowieso nicht zu behalten kann, macht die Dinge nicht einfacher. Denn da gibt es die umwerfende Marta Marlund, Sexgöttin und Filmsternchen, aktuelle Bettgefährtin von Senator Keneally und schrecklich in diesen verliebt. Die echten Probleme für Walter Withers fangen allerdings erst an, als besagte Marta Marlund tot in einem Hotelzimmer gefunden wird. Leider wurde das Zimmer auf seinen Namen gebucht … Withers steckt nun wirklich in der Klemme und auch privat kriselt es zwischen ihm und seiner Freundin Anne Blanchard. Sie ist eine begnadete Jazzsängerin mit grauen Augen in der „Farbe des Atlantiks, kurz vor einem Sturm“ und scheint sich immer mehr von ihm zurückzuziehen. New York bei Nacht – eine „Dame in schwarzem Samtkleid und einer Halskette aus Lichtern“ Es sind nur sieben Tage, von Weihnachten bis Silvester, doch in diesen sieben Tagen erfährt Walter Withers mehr Geheimnisse, als ihm lieb ist, gerät zwischen die Fronten von FBI und CIA, recherchiert weiter für seinen eigentlichen Privatdetektivjob in Schwulenbars, hilft dem Beatpoeten McGuire und trickst und täuscht, was das Zeug hält. Er ist in New York, er ist wieder zu Hause – und das lässt er sich nicht kaputtmachen. Schließlich liebt er sein New York, vor allem das New York bei Nacht, das für ihn eine „Dame in schwarzem Samtkleid und einer Halskette aus funkelnden Lichtern“ ist. Und über allem schwebt der (leicht von Anne Blanchard abgewandelte) Song „Manhattan“ … I’ll take Manhattan – The Bronx and Staten Island, too – It’s such fun going through the zoo! …

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Manhattan
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Walter Withers – der Exagent, der mit Charme tötete Der Senator mit Präsidentschaftsambitionen braucht für eine Party einen smarten Aufpasser – und wer würde sich dafür besser eignen als der Sunnyboy und Ex-CIA-Agent Walter Withers? Withers kommt aus gutem Hause, sein Vater hat ihm beigebracht, wie man sich anzieht, wann und wie man in einer größeren Runde die Rechnung übernimmt und wie man sehr hart an einem Deal arbeitet, ohne es sich anmerken zu lassen. Privatschule, Yale – und natürlich weiß Walter alles über Cocktails oder wann man Champagner pur reichen muss … Er war „eher ein Typ wie Fred Astaire“ oder er war „Gary Grant – ohne den Akzent oder das Aussehen“. Genau diese Mischung lässt es Walter weit bringen beim CIA. Er „tötete mit Charme“, bewahrte über seine „romantischen Eroberungen Stillschweigen wie ein Trappistenmönch, prahlte beim Poker nie mit Triumphen und sprang nur dann über das Tennisnetz, wenn er ein Match verloren hatte“. Alle liebten Walter, und er setzte seinen Stil „für Gott und Vaterland“ ein. Er warb an, und keine „Zielperson“ konnte ihm je widerstehen – er wurde der „Große Skandinavische[sic!] Lude“. Doch sein Heimweh nach New York war stärker und er entschied sich dafür, auszusteigen: „Nicht, weil ich die Firma weniger liebe, sondern weil ich Manhattan mehr liebe“, so Walter. Joe Keneally – Senator mit Präsidentschaftsambitionen und zweifelhaften Affären Und so kommt es, dass er – mittlerweile arbeitet er für eine Privatdetektei – plötzlich mit den Keneallys den Abend verbringt, verbringen muss. Er soll ein Auge auf die künftige First Lady haben und muss sie auch gleich am ersten Abend vor dem sturzbetrunkenen Beatpoeten Sean McGuire – inspiriert von Jack Kerouac – in Schutz nehmen, der die Party mit ein paar Freunden stürmen will. Walter, smart vom Scheitel bis zur Sohle, gelingt das natürlich, und die zukünftige First Lady vertraut sich ihm an. McGuire und sie hatten eine Affäre und es wäre alles andere als hilfreich für den Wahlkampf, wenn das im prüden Amerika der 1950er-Jahre ans Licht kommen würde; zumal FBI-Chef Hoover es liebt, in den Laken andere Leute zu wühlen und schmutzige Geheimnisse gegen sie zu verwenden. Marta Marlund – Sexgöttin und Filmsternchen und ihr Tod im Hotelzimmer Dass Joe Keneally seinen Hosenschlitz sowieso nicht zu behalten kann, macht die Dinge nicht einfacher. Denn da gibt es die umwerfende Marta Marlund, Sexgöttin und Filmsternchen, aktuelle Bettgefährtin von Senator Keneally und schrecklich in diesen verliebt. Die echten Probleme für Walter Withers fangen allerdings erst an, als besagte Marta Marlund tot in einem Hotelzimmer gefunden wird. Leider wurde das Zimmer auf seinen Namen gebucht … Withers steckt nun wirklich in der Klemme und auch privat kriselt es zwischen ihm und seiner Freundin Anne Blanchard. Sie ist eine begnadete Jazzsängerin mit grauen Augen in der „Farbe des Atlantiks, kurz vor einem Sturm“ und scheint sich immer mehr von ihm zurückzuziehen. New York bei Nacht – eine „Dame in schwarzem Samtkleid und einer Halskette aus Lichtern“ Es sind nur sieben Tage, von Weihnachten bis Silvester, doch in diesen sieben Tagen erfährt Walter Withers mehr Geheimnisse, als ihm lieb ist, gerät zwischen die Fronten von FBI und CIA, recherchiert weiter für seinen eigentlichen Privatdetektivjob in Schwulenbars, hilft dem Beatpoeten McGuire und trickst und täuscht, was das Zeug hält. Er ist in New York, er ist wieder zu Hause – und das lässt er sich nicht kaputtmachen. Schließlich liebt er sein New York, vor allem das New York bei Nacht, das für ihn eine „Dame in schwarzem Samtkleid und einer Halskette aus funkelnden Lichtern“ ist. Und über allem schwebt der (leicht von Anne Blanchard abgewandelte) Song „Manhattan“ … I’ll take Manhattan – The Bronx and Staten Island, too – It’s such fun going through the zoo! …

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot